Besucher-Info

Die Gärten bleiben geschlossen, aber der Pflanzenhof und der Shop sind nach Vereinbarung ab dem 3. April geöffnet.

Der Pflanzenhof und der Shop sind an folgenden Tagen und zu folgenden Zeiten zum Verkauf geöffnet:

  • Dienstag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr
  • Samstag 10.00 - 14.00 Uhr
  • Ostermontag Mo 5. April 10.00 - 16.00 Uhr

Sie können einen Termin telefonisch 06-839 65 332  oder per E-Mail (groepen@tuinenmienruys.nl) vereinbaren.

Wir verwenden die Corona – Maßnahmen


Allgemeine Informationen

Adresse:
Moerheimstraße 84
7701CG Dedemsvaart

Telefon: +31(0)523 – 61 47 74
IBAN: NL50 RABO 0312 9215 43
Handelskammer: Nr. 41197283
E-Mail: info@tuinenmienruys.nl

Öffnungszeiten:  Die Gärten bleiben vorerst geschlossen.

Wenn die Corona-Maßnahmen gelockert werden, gelten folgende Öffnungszeiten:

1. April bis 31. Oktober
Dienstag bis Samstag: 10.00 - 17.00 Uhr
Sonntag: 12.00 – 17.00 Uhr
Montags geschlossen außer an Feiertagen, Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet von 12.00 – 17.00 Uhr.

Bezogen auf das Coronavirus halten wir uns an die neuesten Richtlinien des RIVM und der Behörden.
Reservierung ist nicht notwendig.

Zahlweise: am liebsten bargeldlos.
Bei Nutzung von Kreditkarten werden 5% Transaktionskosten berechnet.

Eintritt:

  • Erwachsene € 9,00
  • Studenten €4,00
  • Kinder von 4 bis 16 Jahre € 4,00
  • Kinder bis 4 Jahre frei
  • Gruppen ab 25 Personen € 8,00
  • Förderer haben freien Eintritt


Im Teehaus bieten wir Gartengeräte von de Wiltfang, verschiedene Bücher, allerlei Karten und von uns hergestellte Geschenkartikel zum Verkauf an.

Hinweise für Gruppen
Für einen Besuch der Gärten in Gruppen bieten wir verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten an.
Nähere Hinweise finden Sie unter Gruppenregelungen. Bitte, geben Sie Ihre Wahl im Anmeldeformular an.
Auch wenn Sie in den Tuinen Mien Ruys ein Lunch einnehmen möchten, können Sie dies auf dem Anmeldeformular angeben. Sie können zwischen verschiedenen Lunchangeboten, die Sie hier finden können.

Kinder
Für Kinder haben wir eine tolle Entdeckungstour entwickelt. Die Kinder können mit einer gewissen Herausforderung die Gärten entdecken; am Ende gibt es eine hübsche Überraschung. Unter anderem gibt ein geheimes Wäldchen mit einer Pfahlhütte, in der man gemütlich spielen kann.
Zusätzlich stehen im Teehaus und im Informationshaus (sog. Kennishaus) eine Reihe von schönen Kinderspielen zur Verfügung.

Menschen mit Behinderungen
Auch für Menschen mit Behinderung sind die Gärten zugänglich. Es gibt eine behindertengerechte Toilette und zwei einfache Rollstühle stehen für alle diejenigen Besucher zur Verfügung, die nicht gut zu Fuß sind.

Hunde
Hunde sind willkommen, aber, bitte, nur angeleint.